Die Jüdisches Museum Berlin ist ein Museum über Juden-Deutsche Geschichte.  Es erste fangte in 1933 an, aber die Nazi hat die Jüdisches Museum in 1938 geschlossen.  In 1999, das Museum wird separat von die Deutsche Museum.  Daniel Libeskind hat eine neuen Gebäude angelegen und war fertig in 1999.  Die Jüdisches Museum Berlin hat in 2001 geöffnet.
(56 Wörter)